Pfanni Kartoffel Püree - Das Lockere (321 g)

Ein Püree, das auf der Zunge zergeht. So fein sind die Flocken, die für dieses Püree verwendet werden. Da ist schon die Zubreitung ein wahres Gedicht: Flocken in heißes Wasser rieseln lassen, Milch zugeben, umrühren und ein Stück Rama auf der cremig-lockeren Decke zerfließen lassen. Fast zu schön, um wahr zu sein!

Zubereitung

  1. AUFKOCHEN

    Einzelbeutel (3 Portionen): Kochen Sie 350 ml Wasser mit einem halben Teelöffel Salz (2 g) und 10 g Rama auf. Faltschachtel mit 3 x 3 Portionen: Für 1 Beutel (3 Portionen) kochen Sie 350 ml Wasser mit einem halben Teelöffel Salz (2 g) und 10 g Rama auf.

  2. ABKÜHLEN

    Nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Sie 150 ml kalte Vollmilch dazu.

  3. ANRÜHREN

    Jetzt brauchen Sie nur noch die Püreeflocken mit einem Kochlöffel kurz einzurühren.

  4. ANRICHTEN

    Lassen Sie das Püree 1 – 2 Minuten ruhen und rühren Sie es dann vor dem Servieren noch einmal kurz durch.

zurück zur Übersicht

Qualität vom Pfanni Bauern

Qualität vom Pfanni Bauern

Egal, welches Pfanni Produkt sie genießen - eine Zutat werden Sie immer herausschmecken: die Liebe zur Kartoffel. Denn für uns bedeutet beste Qualität nicht nur, die rechtlichen Auflagen bei der Herstellung zu erfüllen. Um dem guten Geschmack und dem hohen Anspruch unserer Kunden gerecht zu werden, engagieren wir uns seit über 50 Jahren zusätzlich für den kontrollierten Vertragsanbau.

Wir verwenden ausschließlich deutsche Kartoffeln aus 100% nachhaltiger Landwirtschaft. Anders gesagt: Bei uns kommt nur das Beste in die Tüte. Damit Sie Pfanni Produkte immer frisch und lecker genießen können.

Zur Pfanni-Qualität