PFANNI Teig für Kartoffel-Puffer mit rohen Kartoffeln

NACHHALTIG angebaute Kartoffeln

Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit einer echten PFANNI Spezialität: Frischen Kartoffelpuffern. In 10 Minuten angerührt und dann goldbraun gebraten direkt aus der Pfanne auf den Tisch. Verfeinern Sie die knusprigen Puffer nach Belieben mit leckerem Apfelmus, Obstkompott oder Kräuterquark. Das ist Liebe, die man schmeckt!

Zubereitung

  1. ANRÜHREN

    Rühren Sie den Packungsinhalt mit einem Schneebesen in 650 ml kaltes Wasser und lassen Sie den Teig 10 Minuten quellen.

  2. ANBRATEN

    Erhitzen Sie Keimöl in einer beschichteten Pfanne. Geben Sie den Teig esslöffelweise hinein und streichen Sie ihn flach.

  3. UMDREHEN

    Braten Sie die Puffer von beiden Seiten. Aber erst wenden, wenn sich ein goldgelber Rand gebildet hat.

zurück zur Übersicht

Qualität vom Pfanni Bauern

Qualität vom Pfanni Bauern

Egal, welches Pfanni Produkt sie genießen - eine Zutat werden Sie immer herausschmecken: die Liebe zur Kartoffel. Denn für uns bedeutet beste Qualität nicht nur, die rechtlichen Auflagen bei der Herstellung zu erfüllen. Um dem guten Geschmack und dem hohen Anspruch unserer Kunden gerecht zu werden, engagieren wir uns seit über 50 Jahren zusätzlich für den kontrollierten Vertragsanbau.

Wir verwenden ausschließlich deutsche Kartoffeln aus 100% nachhaltiger Landwirtschaft. Anders gesagt: Bei uns kommt nur das Beste in die Tüte. Damit Sie Pfanni Produkte immer frisch und lecker genießen können.

Zur Pfanni-Qualität