Auflauf "Tricolore"

Pfanni Rezepte

Rezept Auflauf "Tricolore"

Der Auflauf Tricolore kommt mit viel Gemüse und, wie sein Rezept-Name schon verrät, dreifarbig daher. Und wäre "lecker" eine Farbe, käme auch sie hinzu.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 75 min

Zutaten

  • 1 Packung PFANNI Semmelknödel (im Kochbeutel)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Porree
  • 200 g Kartoffeln
  • 450 g Steckrübe
  • 2 EL Öl
  • 350 ml Milch
  • 150 ml KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 6 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 2 EL körniger Senf
  • 1 EL Merrettich (aus dem Glas)
  • 150 g geriebener Bergkäse

Zubereitung

1. Pfanni Semmelknödel nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Knödel unter kaltem Wasser abschrecken, aus dem Kochbeutel nehmen und in Scheiben schneiden.

2. 2 Zwiebeln schälen und würfeln. 2 Möhren schälen, Porree putzen und beides in Scheiben schneiden. 200 g Kartoffeln sowie 450 g Steckrübe schälen und in grobe Stücke schneiden. 2 EL Öl erhitzen und Gemüse ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

3. Für die Sauce: 350 ml Milch und 150 ml Knorr Bouillon aufkochen, 6 EL Saucenbinder „hell“ einrühren und 1 Minute kochen lassen. Je 1 EL Senf und Meerrettich zugeben.

4. Gemüse und Knödel in eine gefettete Auflaufform geben. Sauce darüber gießen und Auflauf "Tricolore" im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C/Gasherd: Stufe 3) ca. 35–40 Minuten backen.

5. 150 g geriebenen Bergkäse über den Auflauf "Tricolore" streuen und weitere 10 Minuten backen.