Fisch in Sesamhülle mit Möhren-Schnittlauch-Püree

Pfanni Rezepte

Rezept Fisch in Sesamhülle mit Möhren-Schnittlauch-Püree

Ein köstliches Rezept: Fisch in Sesamhülle mit Möhren-Schnittlauch-Püree - schnell zubereitet und perfekt für Groß und Klein.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 30 min

Zutaten

  • 400 g Möhren
  • 200 g Zuckerschoten
  • 5 EL Rapsöl
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • 400 g Schollenfilet oder Seelachsfilet
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 80 g Sesamsamen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Komplette
  • evtl. 1 TL Margarine

Zubereitung

1. Für den Fisch in Sesamhülle mit Möhren-Schnittlauch-Püree 400 g Möhren schälen und waschen. 200 g Zuckerschoten waschen. Hälfte der Möhren in Streifen schneiden und mit den Zuckerschoten in 2 EL Rapsöl anbraten. 1/8 l (125 ml) Wasser zugießen und ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Inzwischen 400 g Fischfilet waschen, trocken tupfen und in längliche mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Eiweiß leicht schaumig schlagen und 2 EL Mondamin Feine Speisestärke unterrühren. Filet zuerst im Eiweiß, dann in 80 g Sesamsamen wenden. Die Panade gut fest drücken und die Stücke in 3 EL heißem Rapsöl von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

3. Restliche Möhren raspeln. 1 Bund Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. 1/2 l (500 ml) Wasser aufkochen, Topf von der Kochstelle nehmen und die Möhrenraspel zugeben. Mit Deckel 1 Minute stehen lassen. Beutelinhalt Pfanni Kartoffel Püree mit einem Rührlöffel kurz einrühren. Schnittlauch und nach Belieben 1 TL Margarine untermischen.

4. Fisch in Sesamhülle mit Möhren-Schnittlauch-Püree und gedünstetem Gemüse servieren.

PFANNI Kartoffel Püree - Das Komplette

zum Produkt

Tipp

Für eine Zitronenbutter zum Fisch 50 g Butter in der Pfanne schmelzen und 2 EL Zitronensaft einrühren.