Frikadellen mit Kohlrabi-Möhren-Gemüse

Pfanni Rezepte

Rezept Frikadellen mit Kohlrabi-Möhren-Gemüse

Das mag jeder: Frikadellen mit Kohlrabi-Möhren-Gemüse. Ein Rezept für die ganze Familie.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 45 min

Zutaten

  • 400 g Möhren
  • 400 g Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 6 Stiele Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 125 ml KNORR Gemüse Bouillon (Dose)
  • 300 ml fettarme Milch
  • 3 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 1 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere
  • 2 EL Butter oder Margarine

Zubereitung

1. 400 g Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. 400 g Kohlrabi schälen und in 16 schmale Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 400 g Hack, Ei, 2 EL Paniermehl, 1 EL Senf und Zwiebel verkneten, mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. Zu 8 kleinen Frikadellen formen. 6 Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln, 4 Blättchen zum Garnieren beiseitelegen und den Rest fein hacken.

2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen darin unter Wenden 8-10 Minuten braten. Vorbereitetes Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten kochen. 125 ml Brühe und 150 ml Milch aufkochen, 3 EL MONDAMIN Saucenbinder hell unter Rühren zufügen. Ca. 3 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. 350 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen, von der Herdplatte ziehen, 150 ml Milch hineingießen und PFANNI Kartoffel Püree einrühren. Gemüse in ein Sieb gießen, in die Sauce geben und unterrühren. 2 EL Butter oder Margarine in der Pfanne zerlassen. Kartoffelpüree, Frikadellen mit Kohlrabi-Möhren-Gemüse auf Tellern anrichten. Butter oder Margarine über das Kartoffelpüree gießen, Gemüse mit Petersilie bestreuen und garnieren. Frikadellen mit Kohlrabi-Möhren-Gemüse genießen.