Gemüsesalat mit Knusperknödel

Pfanni Rezepte

Rezept Gemüsesalat mit Knusperknödel

Farbenfroh und Kunterbunt: Gemüsesalat mit Knusperknödel. Ein perfektes Rezept mit Broccoli, Spargel, Möhren und Kohlrabi.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 45 min

Zutaten

  • 1 Packung PFANNI Semmelknödel (im Kochbeutel)
  • Jodsalz
  • 500 g Broccoli frisch
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 Kohlrabi
  • 3 Möhren
  • 1 TL Zucker
  • 3 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 8 EL Öl
  • 100 g Magerquark
  • 100 g Crème fraîche
  • weißer Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 Scheiben gekochter Schinken

Zubereitung

1. Für den Gemüsesalat mit Knusperknödeln Packungsinhalt Pfanni Semmel Knödel in einem Topf mit reichlich kaltem, gesalzenem Wasser geben und 10 Minuten quellen lassen. Knödel kurz sprudelnd aufkochen und 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Knödel mit kaltem Wasser abschrecken, aus den Kochbeuteln herausnehmen und abkühlen lassen.

2. 500 g Broccoli, 250 g Spargel, Kohlrabi und 3 Möhren putzen und waschen. Broccoli in kleine Röschen teilen. Spargel schräg in ca. 5 cm lange Stücke, Kohlrabi und Möhren in mundgerechte Scheiben schneiden. Spargel mit 1 TL Zucker in kochendes Salzwasser geben und 5 Minuten kochen. Restliches Gemüse dazugeben und weitere 3-5 Minuten bissfest garen. Gemüse auf ein Sieb geben, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3. Inhalt aller 3 Beutel Knorr Salatkrönung mit 9 EL Wasser und 6 EL Öl verrühren und mit dem Gemüse mischen.

4. Aus 100 g Quark, 100 g Crème fraîche und 2-3 EL Wasser einen Dip anrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. 2 EL Schnittlauch und 2 Scheiben Schinken gewürfelt untermischen.

5. Knödel in je 4 Scheiben schneiden. In einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten knusprig braten. Gemüsesalat mit Knusperknödeln und Schinken-Dip servieren.

PFANNI Semmelknödel

zum Produkt

Tipp

Schmeckt auch mit PFANNI Speck Knödel in Kochbeuteln.