Gewürz-Entenkeule mit Kartoffelplätzchen

Pfanni Rezepte

Rezept Gewürz-Entenkeule mit Kartoffelplätzchen

Mit diesem Rezept für Gewürz-Entenkeule mit Kartoffelplätzchen erfreut man zur Weihnachtszeit garantiert all seine Lieben. Ach, wäre doch öfter Weihnachten.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 140 min

Zutaten

  • 4 kleine Entenkeulen (a ca. 200 g)
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Äpfel
  • 5 EL Pflanzenöl oder Butterschmalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Jodsalz
  • 4 Scheiben Bacon
  • 200 ml Apfelsaft (ersatzweise Cidre)
  • 1 EL Honig
  • 500 ml Geflügelbrühe, z.B. von Knorr oder Entenfond
  • 60 g Walnüsse
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Komplette
  • 1 Ei
  • 25 g tiefgekühlte Petersilie
  • 1 EL MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 TL getrockneter Rosmarin (ersatzweise 1 Zweig frischer Rosmarin)
  • 6 EL MONDAMIN Klassische Mehlschwitze, dunkel
  • 4 EL Kochsahne (15% Fett)

Zubereitung

1. Für die Gewürz-Entenkeule mit Kartoffelplätzchen 4 Entenkeulen mit 2 EL Lebkuchengewürz einreiben und etwa 1 Stunde ziehen lassen. 2 Zwiebeln schälen und würfeln. 4 Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und achteln.

2. 1 EL Öl oder Schmalz erhitzen. Keulen pfeffern und salzen, mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten rundherum braten. Keulen, Zwiebeln, 200 ml Apfelsaft, 1 EL Honig, 2 Äpfel und 500 ml Brühe oder Fond in einen Bräter oder in eine große feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C/Gasherd Stufe 4) ca. 50 Minuten braten.

3. Für die Kartoffelplätzchen: 60 g Walnüsse fein hacken. Pfanni Kartoffelpüree nach Packungsanweisung mit 250 ml Wasser zubereiten. Ei, Walnüsse, 25 g Petersilie und 1 EL Mondamin Speisestärke unter das Püree mischen, zu einer Rolle mit 6 cm Durchmesser formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

4. Restliche Apfelspalten und 1 TL Rosmarin zu den Keulen geben und weitere 20 Minuten backen. Danach Keulen aus der Soße nehmen und warm stellen. 6 EL Mondamin Mehlschwitze „dunkel“ und 4 EL Sahne einrühren, kurz aufkochen. 4 EL Öl oder Schmalz erhitzen und die Kartoffelplätzchen von jeder Seite ca. 4 Minuten bei schwacher Hitze braten.

5. Gewürz-Entenkeule mit Kartoffelplätzchen servieren.

PFANNI Kartoffel Püree - Das Komplette

zum Produkt

Tipp

Dazu passt Rotkohl mit Maronen.