Hähnchen-Mango-Pfanne

Pfanni Rezepte

Rezept Hähnchen-Mango-Pfanne

Ein Augenschmaus: Rezept für Hähnchen-Mango-Pfanne. Gelingt blitzschnell und schmeckt so gut, wie sie aussieht.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 30 min

Zutaten

  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 walnussgroßes Stück
  • 1 reife Mango
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 125 ml Kochsahne (15% Fett)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel

Zubereitung

1. 450 g Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in Spalten schneiden.

2. Hähnchenbrust in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl anbraten. Chilischote und Ingwer zufügen und mitbraten. 200 ml Kokosmilch und 125 ml Kochsahne zufügen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mangospalten zufügen und heiß werden lassen. Hähnchen-Mango-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Inzwischen Pfanni Mini-Knödel in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze 7 Minuten garen und herausnehmen. Knödel zur Hähnchen-Mango-Pfanne servieren.