Himbeertraum mit Knödelblümchen

Pfanni Rezepte

Rezept Himbeertraum mit Knödelblümchen

Wenn das nicht nach Sommer zum Wegnaschen aussieht: Ein Himbeertraum mit Knödelblümchen. Ein einfaches und tolles Rezept für die Himbeerzeit.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 8 Portionen 30 min

Zutaten

  • 650 g Himbeeren (frisch oder TK, aufgetaut)
  • 5-6 EL Puderzucker
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 250 g Joghurt
  • 500 ml Buttermilch
  • 8 PFANNI Mini-Kartoffel-Knödel
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 EL Brauner Zucker

Zubereitung

1. Für den Himbeertraum mit Knödelblümchen 450 g Himbeeren mit 5-6 EL Puderzucker und 1-2 EL Zitronensaft in einem hohen Rührbecher fein pürieren. 250 g Joghurt und 500 ml Buttermilch unterrühren und abschmecken. Nach Belieben durch ein feines Sieb streichen, um die Himbeerkerne zu entfernen. Bis zum Servieren kalt stellen.

2. Mini-Kartoffelknödel mit Vanillinzucker nach Packungsanweisung in kochendem Wasser garen.

3. Knödel kurz abtropfen lassen, sofort in 2 EL braunem Zucker wälzen. Himbeerkaltschale in tiefe Teller füllen. Knödel darauf verteilen und mit restlichen Himbeeren als Blütenblätter verzieren. Fertig ist der Himbeertraum mit Knödelblümchen.