Kalbshacksteaks mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf

Pfanni Rezepte

Rezept Kalbshacksteaks mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf

Essen ist fertig: Entdecke unser Rezept für Kalbshacksteaks mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf. Ganz einfach und schnell gemacht.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 50 min

Zutaten

  • 100 g Toastbrot
  • 6 EL Schlagsahne
  • 2 Schalotten
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 500 g Kalbshack
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 1 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 EL Öl
  • 250 ml KNORR Fleisch Suppe
  • 3 gestrichene EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 1 kleiner Kopf Blumenkohl
  • 1 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere
  • 150 ml fettarme Milch
  • 10 g Margarine
  • Muskatnuss

Zubereitung

1. Für die Kalbshacksteaks mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf 100 g Toastbrot in kleine Würfel schneiden und mit 6 EL Sahne vermengen. 2 Schalotten schälen und fein würfeln. Blättchen von 1/2 Bund Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken.

2. 500 g Hack, Toast, Schalotten, Petersilie und 2 Eier gut mischen und mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Aus der Hackmasse mit nassen Händen 4 ovale Hacksteaks formen und im 2 EL Paniermehl wenden.

3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hacksteaks von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Die Steaks im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten zu Ende garen. Bratensatz mit 250 ml Knorr Fleisch Suppe ablöschen, 3 gestrichene EL Mondamin Saucenbinder nach Packungsanweisung einrühren. Sauce im Ofen warm stellen.

4. Etwas Salzwasser in einem Topf aufkochen. Blumenkohl darin ca. 10 Minuten bissfest kochen. 1 Beutel Pfanni Kartoffelpüree mit 150 ml Milch, 1/2 TL Salz und 10 g Margarine nach Packungsanweisung zubereiten. Blumenkohl grob zerstampfen und unter das Püree ziehen. Mit Muskat abschmecken. Kalbshacksteaks mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf servieren.