Kartoffel-Möhren-Suppe

Pfanni Rezepte

Rezept Kartoffel-Möhren-Suppe

Ein Klassiker aus der Suppenküche: Rezept für Kartoffel-Möhren-Suppe - gelingt blitzschnell und schmeckt köstlich cremig.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 6 Portionen 30 min

Zutaten

  • 500 g Möhren
  • 2 EL Öl
  • 1-2 EL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • 5-6 EL Orangensaft
  • 150 g Crème fraîche oder "RAMA Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden"

Zubereitung

1. 500 g Möhren schälen und würfeln und in 2 EL heißem Öl andünsten. 1,5 l Wasser zugießen aufkochen, 1-2 EL Knorr Delikatess Brühe zufügen und ca. 10 Minuten kochen, bis die Möhren weich sind. Suppe pürieren. 2 EL Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten und beiseitestellen.

2. Beutelinhalt Pfanni Kartoffel Püree einrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 TL Curry würzen, Kartoffel-Möhren-Suppe mit 5-6 EL Orangensaft abschmecken. Nach Belieben einen Klecks Crème fraîche oder Cremefine zum Verfeinern in die Suppe geben. Kartoffel-Möhren-Suppe mit Kürbiskernen bestreut servieren.

PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere

zum Produkt

Tipp

Mit gedünsteten Möhrenstreifen garnieren.