Kartoffel-Soufflé

Pfanni Rezepte

Rezept Kartoffel-Soufflé

Mit diesem Rezept gelingt ein Kartoffel-Soufflé blitzschnell und kinderleicht. Und köstlich ist es obendrein.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 50 min

Zutaten

Zubereitung

1. Für das Kartoffel-Soufflé 350 ml Wasser mit etwas Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und 150 ml kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Pfanni Kartoffel Püree mit einem Rührlöffel kurz einrühren und etwas abkühlen lassen. 100 g Spinat putzen, waschen, fein hacken, zum Püree geben und unterrühren.

2. 4 Eier trennen. Eigelb und 100 g geriebenen Käse unter die Kartoffelmasse mischen. Eiweiß zu Eischnee schlagen und nach und nach vorsichtig darunter ziehen.

3. Den Boden von 4 Souffléförmchen (7 cm Durchmesser) fetten. Förmchen zu dreiviertel mit der Soufflémasse füllen und Kartoffel-Soufflé im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 35 Minuten backen.

PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere

zum Produkt

Tipp

Statt der kleinen Portionsförmchen kann für das lockere Kartoffel-Soufflé auch eine große Auflaufform verwendet und 45 Minuten gebacken werden. Statt Spinat gerne auch fein geraffelte Möhren verwenden. Das Kartoffel-Soufflé mit gedünstetem Fischfilet oder mit Schinkenrührei servieren.