Kartoffelpuffer mit Apfelkompott und Preiselbeeren

Pfanni Rezepte

Rezept Kartoffelpuffer mit Apfelkompott und Preiselbeeren

Ein Klassiker-Rezept aus der süßen Küche: Kartoffelpuffer mit Apfelkompott und Preiselbeeren - einfach immer lecker.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 30 min

Zutaten

Zubereitung

1. Für die Kartoffelpuffer mit Apfelkompott und Preiselbeeren Packungsinhalt Pfanni Teig für Kartoffel-Puffer mit dem Schneebesen in 650 ml kaltes Wasser einrühren und 10 Minuten quellen lassen.

2. 5 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pufferteig esslöffelweise hineingeben, flach auseinander streichen. Puffer von beiden Seiten braten. Erst wenden, wenn sich ein goldgelber Rand gebildet hat.

3. 500 g Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Äpfel in 1 EL heißem Öl dünsten. Mit 1-2 EL Zucker, Zimt und Salz abschmecken. Kartoffelpuffer mit Apfelkompott und Preiselbeeren servieren.