Kartoffeltapas

Pfanni Rezepte

Rezept Kartoffeltapas

Rezept für Kartoffeltapas - denn Kartoffeln lieben wir als Knödel, Püree oder knuspriges Bällchen, eben einfach in jeder Form.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 10 Portionen 60 min

Zutaten

Für die Miniknödel in Tomatensoße:

Für das Kartoffelpüree mit Gemüse:

Für die Kartoffelbällchen:

Für die Knödel in Seranoschinken:

Zubereitung

1. Für die Miniknödel in Tomatensoße: Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten, 1 EL Zucker zugeben und karamellisieren. 1 große Dose Tomaten abtropfen lassen, fein würfeln und mit dem Tomatensaft in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer, Cumin und Chili würzen. Pfanni Miniknödel zugeben und etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

2. Für das Kartoffelpüree mit Gemüse: Zucchini und 150 g Aubergine abspülen und in kleine Würfel schneiden. 40 g getrocknete Tomaten fein würfeln. 1/2 Bund Thymian hacken, 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel darin scharf anbraten. Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanni Kartoffel Püree nach Packungsanleitung zubereiten und die Gemüsewürfel unterheben.

3. Für die Kartoffelbällchen mit Mojo verde: je 1/2 Bund Estragon, Basilikum und Petersilie abspülen und grob hacken. Knoblauch abziehen und zerschneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und 1 TL Schale fein abreiben, 2–3 EL Saft auspressen. Kräuter, Sardelle, Zitronenschale und -saft sowie Knoblauch und 1 EL Kapern in einen hohen Becher geben, 6 EL Olivenöl zugeben und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 Eier in einer Schale mit 450 ml Wasser, 6 EL Mehl und 1 EL Backpulver verquirlen. Pfanni Kartoffelpuffer-Teig unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten quellen lassen. Frittieröl in einem Topf erhitzen, aus dem Teig mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen und diese im heißen Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Für die Kartoffelknödel in Seranoschinken: Pfanni Kartoffelknödel nach Packungsanleitung kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. 200 g Serranoschinken in Streifen schneiden und die Scheiben darin einwickeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Knödelscheiben darin kross braten.

5. Kartoffeltapas in Schalen anrichten und genießen.

PFANNI Mini Kartoffel-Knödel

zum Produkt

Tipp

Mit Brot und Oliven servieren.