Knödel in Senfsauce

Pfanni Rezepte

Rezept Knödel in Senfsauce

Wir lieben Senfsauce. Und wir lieben Knödel. Warum nicht beides verbinden? Unser Rezept für Knödel in Senfsauce macht genau das.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 40 min

Zutaten

Zubereitung

1. Für die Knödel in Senfsauce 2 Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und in 1 EL Margarine glasig dünsten. 3 EL Kapern gut abtropfen lassen, hacken. 1/2 Bund Petersilie abspülen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Pfanni Knödelteig nach Packungsanleitung zubereiten, dabei Zwiebeln, Kapern und Petersilie mit unterkneten. Aus der Masse Knödel formen und kurz ruhen lassen.

2. Für das Gemüse 750 g Möhren putzen und abspülen, eventuell schälen oder abbürsten. 2 EL Margarine in einem weiten Topf erhitzen und die Möhren darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, 200 ml Brühe angießen und die Möhren bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.

3. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen, Knödel darin nach Packungsanweisung garen.

4. Inzwischen 1 Zwiebel für die Sauce schälen, in feine Würfel schneiden und in 2 EL Margarine in einem Topf glasig dünsten. 2 EL Mehl überstreuen und unter Rühren anschwitzen. 200 ml Sahne und 200 ml Brühe erhitzen. Dann die Mehlschwitze damit unter Rühren ablöschen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und 3-4 EL Senf abschmecken.

5. Möhren abgießen, Kochflüssigkeit auffangen und gegebenenfalls unter die Sauce rühren. 2 EL Margarine und Möhren durchschwenken und würzen. Die Knödel mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und Möhren mit Knödel in Senf-Sauce anrichten.