Lammrücken mit Kräuterkruste

Pfanni Rezepte

Rezept Lammrücken mit Kräuterkruste

Ein Fest für Feinschmecker: Zarter Lammrücken mit Kräuterkruste - und dazu kullern in diesem Rezept natürlich Knödel.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 45 min

Zutaten

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • einige Zweige frischer Thymian (oder 2-3 TL getrockneter Thymian)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Pfeffer
  • 360 g Lammlachse (3 Stück à 120 g; ausgelöster Lammrücken)
  • Jodsalz
  • 2 rote und gelbe Paprikaschoten
  • 1-2 TL Mondamin Fond für Kurzgebratenes
  • 1 EL Aceto Balsamico (Balsamessig)
  • 1-2 TL Honig
  • 1 TL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von dunklen Saucen
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel

Zubereitung

1. Von 3 Scheiben Toastbrot die Rinde abschneiden, den Rest fein würfeln. 1-2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Einige Zweige Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Toastbrot mit Knoblauch, 3 EL Olivenöl, 1 tL Zitronenschale und Thymian vermischen. Mit Pfeffer würzen.

2. 3 Lammlachse in einer Pfanne in 1 EL heißem Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Die Kräutermasse darauf verteilen und etwas festdrücken. Lammrücken mit Kräuterkruste im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10-15 Minuten fertig garen.

3. Je 2 rote und gelbe Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. In der Pfanne im restlichen Bratfett ca. 5 Minuten dünsten. 250 ml Wasser zugießen und aufkochen. 1-2 TL Mondamin Bratenfond einrühren. Mit 1 EL Aceto Balsamico, 1-2 TL Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce leicht mit 1 TL Mondamin Saucenbinder binden.

4. Inzwischen Pfanni Mini Semmel-Knödel in kochendes Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen und zum Lammrücken mit Kräuterkruste servieren.

PFANNI Mini Semmel-Knödel

zum Produkt

Tipp

Statt Thymian passen auch Kräuter der Provence.