Meister Lampes Sternchensuppe

Pfanni Rezepte

Rezept Meister Lampes Sternchensuppe

Ob nun als Karottensuppe mit Kartoffelplätzchen oder als Meister Lampes Sternchensuppe - perfekt und köstlich schmeckt dieses Rezept allemal.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 50 min

Zutaten

  • 1 Packung PFANNI Kartoffel Knödel der Klassiker halb & halb
  • etwas Jodsalz
  • 400 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Pastinaken
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 850 ml KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 150 ml Orangensaft
  • 1-2 EL MONDAMIN Klassische Mehlschwitze, hell
  • 3 Stängel Petersilie
  • 100 ml Schlagsahne

Zubereitung

1. Für Meister Lampes Sternchensuppe Pfanni Knödel „halb & halb“ nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. 400 g Möhren, Zwiebel und 250 g Pastinaken schälen und würfeln. 1 EL Öl erhitzen und alles anbraten. 850 ml Knorr Bouillon hinzufügen und alles ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

2. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. 150 ml Orangensaft und 1-2 EL Mondamin Mehlschwitze „hell“ einrühren und 1 Minute kochen lassen.

3. Knödel in Scheiben schneiden und Sterne ausstechen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Sterne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

4. 3 Stängel Petersilie abspülen, trocken tupfen und fein schneiden. Schlagsahne leicht aufschlagen. Suppe in Teller füllen, jeweils einen Klecks Sahne auf die Suppe geben. Sterne auf der Suppe verteilen/oder auf Spieße stecken und mit Petersilie bestreuen. Meister Lampes Sternchensuppe servieren.