Ofen-Geschnetzeltes "Züricher Art"

Pfanni Rezepte

Rezept Ofen-Geschnetzeltes "Züricher Art"

Ratzfatz ist mit diesem Rezept für Ofen-Geschnetzeltes "Züricher Art" die Familie am Tisch versammelt. Kein Wunder, es duftet toll und schmeckt herrlich.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 40 min

Zutaten

  • 300 g Putenbrustfilet
  • 150 g Champignons
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel
  • 1-2 EL Öl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 1/2-1 TL getrockneter Estragon
  • 3-4 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 2 EL Weißwein
  • 50 g geriebener Emmentaler
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

1. 300 g Putenbrust in Streifen schneiden. 150 g Champignons putzen und vierteln. Pfanni Mini-Knödel ungegart in eine Auflaufform geben.

2. Fleisch in einer Pfanne in 1-2 EL heißem Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und zwischen die Knödel verteilen. Pilze im restlichen Bratfett kurz braten und über Knödel und Fleisch geben.

3. 300 ml Wasser und 100 ml Sahne in die Pfanne gießen, 2 TL Hühner Kraftbouillon und 1/2-1 TL Estragon zufügen und aufkochen. 3-4 EL Mondamin Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 EL Weißwein unterrühren und die Sauce über Knödel, Fleisch und Pilze gleichmäßig verteilen.

4. Ofen-Geschnetzeltes "Züricher Art" mit 50 g Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen. Ofen-Geschnetzeltes "Züricher Art" mit 1 EL Petersilie bestreut servieren.

PFANNI Mini Semmel-Knödel

zum Produkt

Tipp

Dazu passt ein gemischter Salat.