Pestoknödel auf Rucola

Pfanni Rezepte

Rezept Pestoknödel auf Rucola

Knödel auf italienische Art gibt es mit diesem Rezept: Pestoknödel auf Rucola. Appetitoso!

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 25 min

Zutaten

  • 125 g Rucola
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2-3 EL BERTOLLI Pesto Rosso
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Für die Pestoknödel mit Rucola 125 g Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Paprika halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. 100 g Pilze putzen und halbieren.

2. Paprika und Champignons in einer Pfanne in 1 EL heißem Olivenöl anbraten.

3. Pfanni Knödel ins kochende Wasser geben und bei mittlerer Hitze 7 Minuten kochen. Knödel herausnehmen und in 1/2 Bund gehackter Petersilie wälzen.

4. Rucola mit Paprika und Pilzen auf einer Platte anrichten. Knödel zufügen und etwas Pesto auf die Knödel verteilen. 3 EL Öl mit 1 EL Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing über den Salat träufeln. Pestoknödel mit Rucola servieren.

PFANNI Mini Kartoffel-Knödel

zum Produkt

Tipp

Mit Parmesanhobel bestreut servieren.