Spinatsalat mit gefüllten Mini-Knödeln und Tomatenpesto

Pfanni Rezepte

Rezept Spinatsalat mit gefüllten Mini-Knödeln und Tomatenpesto

Neu, gefüllt, lecker - wir lieben Mini-Knödel. Wir machen sie wie Anna im Rezept für Spinatsalat mit gefüllten Mini-Knödeln und Tomatenpesto. Gefüllt uns!

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 25 min

Zutaten

  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Oliven schwarz ohne Stein
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g geriebenen Parmesan oder anderen Hartkäse
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 200 g Baby-Blattspinat
  • 50 g Rucola
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Zwiebel-​Kräuter
  • 1 Beutel PFANNI Mini-Knödel gefüllt mit Pilzen
  • 1 EL Pflanzencreme

Zubereitung

1. Für den Spinatsalat mit gefüllten Mini-Knödeln und Tomatenpesto 100 g getrocknete Tomaten, 50 g Oliven, 50 g Pinienkerne und 1 Bund Basilikum klein hacken. 1 EL Tomatenmark mit 50 ml Wasser verrühren und die klein gehackten Zutaten zugeben. Knoblauch schälen und durch eine Presse dazu drücken und untermischen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, damit die Tomaten aufquellen und ihren Geschmack abgeben können.

2. 50 g Parmesan zum Tomatenpesto zufügen und 3 EL Olivenöl mit dem Stabmixer untermixen. Mit Pfeffer abschmecken und evtl. nach Geschmack salzen.

3. Für den Spinatsalat 200 g Spinat und 50 g Rucola waschen und trocken schleudern. 100 g Tomaten waschen und halbieren. 4 EL Wasser und 2 EL Olivenöl mit Beutelinhalt Salatkrönung verrühren und mit dem Salat mischen.

4. Inzwischen Mini-Knödel in kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze 7 Minuten ziehen lassen (das Wasser sollte nicht sprudelnd kochen). Knödel abgießen, abtropfen lassen und anschließend in 1 EL Pflanzencreme in der Pfanne anbraten. Spinatsalat mit gefüllten Mini-Knödeln und Tomatenpesto mischen.

Pfanni Mini-Knödel gefüllt mit Pilzen

zum Produkt

Tipp

Schmeckt auch lecker mit PFANNI Mini-Knödel gefüllt mit Frischkäse und Kräutern.