Wintereintopf mit Wirsing

Pfanni Rezepte

Rezept Wintereintopf mit Wirsing

Ein heißer Eintopf ist im Winter doppelt köstlich. Mit diesem Rezept für einen Wintereintopf mit Wirsing wappnen wir uns von innen gegen die Kälte.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 4 Portionen 40 min

Zutaten

  • 100 g Parmesankäse
  • 1 Bund Majoran
  • 1/2 Packung PFANNI Teig für Kartoffel-Knödel halb & halb (12 Knödel)
  • 1 Kopf Wirsingkohl frisch
  • 500 g Möhren
  • 3 Petersilienwurzeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Pinienkerne
  • Jodsalz
  • 65 ml Olivenöl
  • 1500 ml KNORR Gemüse Bouillon (Dose)
  • Pfeffer
  • 1 geh. TL Fenchelsamen, leicht zerstoßen
  • 4 Salsiccia oder Weißwürste

Zubereitung

1. 100 g Parmesan reiben. 1 Bund Majoran waschen, trocken schwenken und grob hacken. 1/2 Packung Teig für Kartoffel-Knödel mit ¼ l kaltem Wasser, Parmesan und Majoran verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Aus der Masse kleine Knödel formen.

2. Wirsing putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden. Wirsing grob würfeln. 500 g Möhren und 3 Petersilienwurzeln schälen und in schräge Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln.

3. Zitronenschale abreiben. Saft 1/2 Zitrone auspressen. 1 Bund Petersilie waschen, trocken schwenken. Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauch abziehen und grob würfeln. Petersilie, Zitronenschale, 1,5 TL Zitronensaft, Knoblauch, 20 g Pinienkerne und Salz in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. 50 ml Olivenöl unter das Petersilienpesto rühren.

4. 15 ml Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Gemüse darin anbraten. Mit 1500 ml Gemüsebrühe ablöschen und mit Pfeffer und 1 geh. TL Fenchel würzen. 5 Minuten dünsten.

5. Knödel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

6. 4 Salsiccia oder Weißwürste zum Wintereintopf mit Wirsing geben. Eintopf weitere 10 Minuten simmern lassen.

7. Knödel mit einer Schöpfkelle aus dem Wasser herausnehmen und zum Eintopf geben. Wintereintopf mit Wirsing mit Petersilienpesto garnieren.