Kartoffelplätzchen "Spinachi" oder "Grashüpfer"

Pfanni Rezepte

Rezept Kartoffelplätzchen "Spinachi" oder "Grashüpfer"

Wir lieben Kartoffelplätzchen, besonders mit diesem Rezept für Kartoffelplätzchen "Spinachi" oder "Grashüpfer". Einfach zubereitet und so herzig.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 30 min

Zutaten

  • 100 g tiefgekühlter, fein gehackter Spinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 2 EL geriebenen Emmentaler
  • 125 ml fettarme Milch
  • 1 Ei
  • Backpapier

Zubereitung

1. 100 g Spinat in einem Sieb auftauen lassen und gut ausdrücken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel in 1/2 EL Olivenöl dünsten, Spinat zugeben und mitdünsten. Mit Pfeffer und Muskat würzen.

2. Beutelinhalt Kartoffel Püree in eine Schüssel geben und mit 1/2 TL Salz, Spinat und 2 EL Käse vermischen.

3. 125 ml Milch in einem Messbecher abmessen. Ei dazugeben und mit Wasser, auf 1/4 l (250ml) Flüssigkeit auffüllen. Mit einem Schneebesen verrühren.

4. Flüssigkeit zu den Püreeflocken geben und gut unterrühren. Püree 5 Minuten stehen lassen.

5. Kartoffelteig auf Backpapier ca. 1/2 cm dick flach drücken. Mit einer Ausstechform ca. 18 Kartoffelplätzchen "Spinachi" oder "Grashüpfer" ausstechen und in einer beschichteten Pfanne in 2 1/2 EL heißem Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb backen. Kartoffelplätzchen "Spinachi" oder "Grashüpfer" servieren und genießen.

PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere

zum Produkt

Tipp

Zusätzlich 1 gehackte Knoblauchzehe mit den Zwiebelwürfeln dünsten.