Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel

Pfanni Rezepte

Rezept Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel

Es muss nicht immer Braten sein. Mit diesem Rezept für Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel kommt köstliche Abwechslung auf den Speiseplan.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 40 min

Zutaten

Zubereitung

1. Für die Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel 350 g Rinderhuftsteak in ca. 2 cm große Stücke schneiden. 1-2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Fleisch mit Knoblauch und 2 EL Öl vermischen, mit Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten marinieren.

2. Jede der 12 Datteln mit einer halben Speckscheibe umwickeln. Fleisch und Datteln im Speckmantel abwechselnd auf Spieße stecken. Spieße in einer Pfanne ca. 2 Minuten von jeder Seiten braten. Mit Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. ¼ l (250 ml) Wasser in die Pfanne gießen, aufkochen und Päckcheninhalt KNORR Bratensoße einrühren. Mit 1-2 TL Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. 3/8 l (375 ml) Wasser mit ½ TL Salz aufkochen, vom Herd nehmen, 125 ml Milch zufügen und Beutelinhalt Pfanni Kartoffel Püree einrühren. Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel servieren.

PFANNI Kartoffel Püree - Das Herzhafte

zum Produkt

Tipp

Dazu passt ein bunter Blattsalat.