Rindersteak mit karamellisierten Schalotten

Pfanni Rezepte

Rezept Rindersteak mit karamellisierten Schalotten

Was für eine Köstlichkeit: Rindersteak mit karamellisierten Schalotten. Mit diesem einfachen Rezept wird das Fleisch zart und die Soße einmalig.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 30 min

Zutaten

  • 200 g Schalotten
  • 1 EL Margarine
  • 1 EL Zucker
  • Jodsalz
  • 450 g Rindersteaks (3 Steaks à 150 g)
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 70 ml Rotwein (optional)
  • 1 Innenpäckchen KNORR Braten Soße Extra
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel

Zubereitung

1. Für das Rindersteak mit karamellisierten Schalotten 200 g Schalotten schälen und evtl. halbieren. 1 EL Margarine in einem kleinen Topf erhitzen, Schalotten zufügen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten. 1 EL Zucker zufügen und karamellisieren lassen. Mit etwas Salz abschmecken.

2. 3 Rindersteaks in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl von beiden Seiten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. 70 ml Rotwein in die Pfanne gießen und einkochen lassen. ¼ l (250 ml) Wasser zufügen, Päckcheninhalt KNORR Bratensoße einrühren und unter Rühren aufkochen. Nach Belieben mit Rotwein abschmecken.

3. Inzwischen die Pfanni Semmelknödel in kochendes Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen.

4. Semmelknödel zu den Rindersteaks mit karamellisierten Schalotten und Rotweinsauce servieren.

PFANNI Mini Semmel-Knödel

zum Produkt

Tipp

Dazu passen grüne Bohnen.