Schweinebraten mit fruchtiger Soße

Pfanni Rezepte

Rezept Schweinebraten mit fruchtiger Soße

Nicht nur in Süddeutschland ein Klassiker-Rezept: Schweinebraten - hier einmal mit fruchtiger Soße.

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 6 Portionen 110 min

Zutaten

  • 800 g Schweinekrustenbraten
  • 100 g fetter Speck
  • weißer Pfeffer
  • Jodsalz
  • 2 EL Öl
  • 3 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 100 g Backpflaumen
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 60 g Rosinen
  • 60 g Mandelblättchen
  • 8 Stk. PFANNI Kartoffel Knödel der Klassiker halb & halb
  • 50 ml Schlagsahne
  • 4-5 EL MONDAMIN Saucenbinder, dunkel

Zubereitung

1. Für den Schweinebraten mit fruchtiger Soße 800 g Schweinefleisch in Abständen von ca. 2 cm tief einschneiden. 100 g Speck in Streifen scheiden und in die Einschnitte geben. Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen. Den Braten mit Küchengarn binden und in einem Schmortopf in 2 EL heißem Öl rundherum anbraten.

2. 1/2 l (500 ml) Wasser zum Kochen bringen, 3 TL KNORR Delikatess Brühe darin auflösen. 1/4 l (250 ml) Brühe zum Fleisch geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 60 Minuten schmoren lassen. Restliche Delikatess Brühe mit 100 g Backpflaumen, 100 g Aprikosen und 60 g Rosinen zum Fleisch geben und weitere ca. 30 Minuten schmoren lassen, bis das Obst weich ist. Eventuell etwas Wasser nachgießen.

3. 60 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 8 Knödel in einen Topf mit reichlich kaltem, gesalzenem Wasser geben. Wasser mit Knödeln kurz sprudelnd aufkochen und 15 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.

4. Den Braten aus dem Topf nehmen und warm stellen. 50 ml Sahne in die Soße geben und zum Binden 4-5 EL Mondamin Saucenbinder unter Rühren einstreuen, 1 Minute kochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5. Knödel herausnehmen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Kochbeutel an einem Ende aufreißen und Knödel in Mandelblättchen wälzen. Knödel mit dem Schweinebraten mit fruchtiger Soße servieren.